Gastbeitrag: Neuer Job und neues Geld? Kreditaufnahme in der Probezeit

Die Kriterien, nach denen Banken ihr Geld an Privatkunden vergeben, sind fast überall die gleichen. Dazu zählen ein regelmäßiges Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze, eine positive Bewertung durch die Schufa und ein möglichst langjähriges Arbeitsverhältnis. . Die Chancen, dass die Bank einen Kredit trotz Probezeit bewilligt, sind daher gering. Der Traum vom neuen Tablet-PC oder dem schicken Ledersofa kann dennoch in Erfüllung gehen.

Unsicherheitsfaktor der schnellen Kündbarkeit

Weitere Infos dazu im E-Book Kredit auf kreditzentrale.com.

Je nach Branche und Beruf kann die Probezeit in Deutschland bis zu einem halben Jahr dauern, wobei die Kündigungsfrist in diesem Zeitraum im kürzesten Fall zwei Wochen beträgt. Ausbildungsverhältnisse können sogar jederzeit gekündigt werden. Diesen Unsicherheitsfaktor kann selbst ein hohes Einkommen nicht mehr wettmachen. Realistische Chancen auf ein Darlehen haben daher nur Bewerber, die kleine Summen aufnehmen wollen oder zusätzliche Sicherheiten wie einen solventen Bürgen vorweisen können. Doch je nachdem, wofür das Geld verwendet werden soll, gibt es Alternativen zum klassischen Bankdarlehen.

Der zweckgebundene Kredit als Alternative

So ist es beim Autokauf durchaus üblich, den neuen Wagen mit einem Kredit zu finanzieren, auch wenn die Probezeit noch nicht abgelaufen ist. Schließlich kann das Auto selbst als Sicherheit herangezogen werden. Auch bei Elektronikmärkten, Einrichtungshäusern, großen Supermarktketten und Versandhäusern können Kunden kostspielige Produkte per Finanzierung erwerben. Hier ist es zwar ebenfalls unmöglich, einen Kredit ohne Arbeitsvertrag  zu bekommen, die Dauer des Arbeitsverhältnisses wird jedoch nicht überprüft. Stattdessen muss der Kunde einen Gehaltsnachweis, beispielsweise in Form der letzten drei Lohnabrechnungen erbringen.

Autor: Thomas Freud, Kreditzentrale

zurück

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.